„Verstecktes Wien“: Spittelberg und Museumsquartier


  • +43 1 996 80 92 - 20 Sonja Saronjic
Anmelden

Freitag, 22. September 2017

Spittelberg und Museumsquartier

Im Alten Wien war die Gegend des Spittelberges eine Hochburg der Prostitution. Heute wird dieses Viertel im 7. Bezirk wegen seiner entzückenden Biedermeier Häuser und seiner sympathischen Atmosphäre sehr geschätzt.
Den Spaziergang gestaltet Frau Mag. Brigitte Lindinger.

Unter dem Titel „Verstecktes Wien“ organisieren wir seit vielen Jahren spezielle und interessante Wien-Spaziergänge. Wir laden Sie herzlich dazu ein, uns zu begleiten!

Kosten: € 9,–. bzw. € 7.- für Mitglieder.
Bitte beachten Sie auch die Möglichkeit, Blöcke zu günstigen Preisen zu erwerben
(siehe Infoblatt unten).
Die Teilnehmeranzahl ist mit 25 Personen begrenzt. Bei Verhinderung ist rechtzeitig (24 Stunden) abzusagen, ansonsten müssen Eintritt und Führung verrechnet werden.


Download Infoblatt Verstecktes Wien

Laden Sie das Infoblatt herunter und informieren Sie sich über unsere neuen Anmeldemodalitäten sowie über die Möglichkeit, günstige Blöcke für mehrere Spaziergänge zu erwerben.

Zeitplan

16:00 - 18:00 Treffpunkt Stiegenaufgang zum Leopold Museum, 1070 Wien