15.2.2019: Glasscherben Quartett

Gemeinsam mit Musikgruppe „Glasscherben Quartett“ bieten wir regelmäßig Konzerte der gehobenen Wiener Volksmusik in verschiedenen Wiener Seniorenheimen an. So auch am 15. Februar 2019 im Haus Mariahilf!

Das Besondere an den „Glasscherben“ ist die Einbeziehung des Publikums. Bei den Wienerliedern kann das Publikum mitsingen, Texte sind vorbereitet!

Gemeinsames Musizieren ist ein Mittel der Gesundheitsförderung! Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass sich aktives Musizieren (z.B. Singen) positiv auf die kognitiven Fähigkeiten der TeilnehmerInnen auswirkt. Ebenso beugen die Konzerte der Vereinsamung im Alter vor und bringt die Zuhörer und Mit-SängerInnen zusammen.

Insgesamt sind die Konzerte des Glasscherben-Quartetts also eine gelungene Kombination von Musikgenuss, Unterhaltung und Gesundheitsförderung

Das nächste Konzert des Glasscherben Quartetts findet am 14. Juni 2019 im Haus Neubau statt: Nähere Informationen.

Einen Kommentar verfassen

Anmeldung zur Veranstaltung