18.9.2019: Akademie des Bauchgefühls: Darm & Gewicht

Unter dem Titel „100 Milliarden Helferlein um abzunehmen“ informierte Johannes Blamauer, MSc über den Zusammenhang zwischen den vorhandenen Darmbakterien und dem Gewicht und Stoffwechsel eines Menschen.


Angesichts der steigenden Zahlen übergewichtiger Menschen, spielt das Thema Abnehmen als gesundheitsfördernde Maßnahme eine große Rolle. Die Bedeutung des Themas zeigte auch das große Interesse am Vortrag von Johannes Blamauer, MSc, medizinisch-wissenschaftlicher Berater des Institut AllergoSan, den er am 18.9.2019 im Rahmen der „Akademie des Bauchgefühls“ hielt.

Im voll besetzten Vortragssaal bei uns in der Kärntner Straße informierte er über aktuelle Forschungsergebnisse, die zeigen, dass die Darmflora Einfluss sowohl auf Gewichtsprobleme als auch auf Stoffwechselerkrankungen hat. Die Zusammensetzung der Darmflora von übergewichtigen und schlanken Menschen unterscheidet sich meist sehr deutlich. Patienten mit Typ-2-Diabetes leiden darüber hinaus häufig über eine gestörte Funktion der Darmbarriere.

Ernährung und Bewegung gelten als Schlüssel für eine nachhaltige Gewichtsreduktion. Ist eine Veränderung des Lebensstils zu wenig, können spezielle Probiotika am besten in Kombination mit ausgewählten Ballaststoffen den erhofften Effekt bringen. Zudem konnten Studien zeigen, dass eine Stärkung der Darmbarriere mittels eines Multispezies-Probiotikums diverse Faktoren einer Stoffwechselstörung wie Typ-II-Diabetes verbessert.

Vielen Dank an Johannes Blamauer für den spannenden Vortrag und an die zahlreichen Teilnehmer fürs Kommen!

Zu allen Fotos vom Abend (© Katharina Schiffl)

Anmeldung zur Veranstaltung