7.6.18: Vortrag „Leben mit Autismus und dem Asperger-Syndrom“

Wir sind überaus glücklich und stolz, Frau Dr. Christine Preißmann, Ärztin, Psychotherapeutin und selbst Autistin, für diesen Vortrag gewonnen zu haben! Wie wichtig das Wissen um dieses Thema ist, hat uns das große Interesse unseres Publikums gezeigt – der Vortrag war ausgebucht!

Frau Dr. Preißmann berichtetet aus eigener Erfahrung wie die Auffälligkeiten der betroffenen Menschen richtig einzuordnen sind, wie Bedürfnisse erkannt und gezielte Unterstützung angeboten werden kann.
Nach einer kurzen Einführung über die vielfältigen Erscheinungsformen des Autismus wurde die Situation in Schule, Arbeit, Beruf, Freizeit, Freundschaft und Alltag beschrieben, es wurden Hilfen aufgezeigt und therapeutische Möglichkeiten erläutert.
Durch konkrete Beispiele wurde verdeutlicht, dass viele Verbesserungen mit der richtigen Unterstützung und Begleitung möglich sind!

Frau Dr. Preißmann hat uns freundlicherweise die Folien ihres Vortrages zur Verfügung gestellt. Diese finden Sie hier als pdf zum Download.

Einen Kommentar verfassen

Anmeldung zur Veranstaltung