Schlaf und Schlafstörungen


  • 01/ 996 80 92 - 20 Sonja Šaronjić

AUSGEBUCHT

The Schedule

18:30 - 19:30 Vortrag
19:30 - 20:00 Podiumsdiskussion und anschließendes Buffet

Dienstag, 5. Dezember 2017

Schlaf und Schlafstörungen –
Wie Sie Ihren Schlaf unterstützen können

Der Mensch verbringt circa ein Drittel seines Lebens mit Schlafen. Dass dem Schlaf eine besondere Bedeutung zukommt, merken viele erst, wenn es diesbezüglich Probleme gibt. Verständnis, Anforderungen und Gewohnheiten des Schlafens können sich im Laufe eines Lebens durch unterschiedliche Faktoren verändern.
Der Vortrag beleuchtet den Schlaf aus mehreren Perspektiven und geht unter anderem auf verschiedene biologische Rhythmen und ihren Einfluss auf das Schlafen ein.
Weiters wird aufgezeigt, was Sie für einen guten Schlaf tun können, sowohl präventiv als auch wenn bereits eine Störung des Schlafes besteht – Übungen inbegriffen.

MAG. ARMIN WEINRATH, Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision (Fachrichtung „Hypnosepsychotherapie“), Studium der Philosophie, Psychologie, Religionswissenschaft (Uni Wien), Arbeit in freier Praxis.

 

Der Eintritt ist frei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt – wir bitten um Ihre Anmeldung.

 

IN FREUNDLICHER MEDIENKOOPERATION MIT DER