ABGESAGT: „Verstecktes Wien“ – Edvard Munch


  • +43 1 996 80 92 Andrea Feichtinger

AUFGRUND DER AKTUELLEN CORONA-SITUATION MUSS DIESE FÜHRUNG LEIDER ABGESAGT WERDEN.

Dienstag, 23. Februar 2021, 16:00 Uhr

„Verstecktes Wien“: Edvard Munch

Die Albertina widmet Edvard Munch und von ihm inspirierten KünstlerInnen im Frühjahr 2021 ihre Hauptausstellung.
Sie präsentiert ca. 60 Meisterwerke Edvard Munchs (1863–1944) gemeinsam mit Größen des 20. Jahrhunderts wie Andy Warhol oder Georg Baselitz.
Edvard Munchs zutiefst pessimistische Weltanschauung definiert die Wahrnehmung seiner Arbeit bis heute.
Ebenso einflussreich sind seine Experimente mit Drucktechniken und Farbe, die nicht nur die Geschichte der Malerei geprägt haben, sondern auch weiterhin in zeitgenössischen künstlerischen Praktiken zu finden sind.
„Munch und die Folgen“ konzentriert sich in erster Linie auf Munchs späteres Werk. Neben direkten Variationen, wie Andy Warhols After Munch-Reihe, stehen KünstlerInnen im Mittelpunkt der Ausstellung, die an seine experimentelle Erweiterung des Malereibegriffs anknüpfen oder seine Themen und Motive transformieren.

Die Führung gestaltet BRIGITTE LINDINGER.

Unter dem Titel „Verstecktes Wien“ organisieren wir seit vielen Jahren spezielle und interessante Wien-Spaziergänge. Wir laden Sie herzlich dazu ein, uns zu begleiten!

Kosten: € 12,–. bzw. € 10.- für Mitglieder.
Bitte beachten Sie auch die Möglichkeit, schon ab 2 Karten Blöcke zu günstigen Preisen zu erwerben
(siehe Infoblatt unten).

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und bitten Sie, die Teilnahmegebühr vorab via Erlagschein/online Banking einzubezahlen: Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze, IBAN AT76 3400 0000 0724 5673. Verwendungszweck: „Munch“.

Bei Verhinderung ist rechtzeitig (24 Stunden) abzusagen, ansonsten müssen Eintritt und Führung verrechnet werden.


Download Infoblatt Verstecktes Wien

Laden Sie das Infoblatt herunter und informieren Sie sich über unsere neuen Anmeldemodalitäten sowie über die Möglichkeit, günstige Blöcke für mehrere Spaziergänge zu erwerben.

 

Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung nehmen Sie zur Kenntnis, dass durch die Teilnahme eine Ansteckung mit dem COVID-19-Virus möglich sein kann. Sie verzichten auf Ersatzansprüche und bestätigen gleichzeitig, dass Sie nicht wissentlich infiziert sind oder mit infizierten Personen in Kontakt waren.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Bild © Albertina Wien