Gesicherte Information mittels neuer Medien: Ein Video beantwortet wichtige Fragen rund um Verhütung und Schwangerschaftsplanung

Verhütung ist für jede junge Frau relevant. Manche fühlen sich allerdings nicht wohl dabei, mit ihrem Arzt über das Thema ausführlich zu sprechen, oder sind verunsichert, angesichts unterschiedlicher Informationen, die online zu finden sind.
„Know your body“ möchte gesicherte und ausgewogene Informationen bieten. Gemeinsam mit der Gynäkologin Dr. Eva Lehner-Rothe soll jungen Frauen das notwendige Wissen vermittelt werden, um mündige Entscheidungen treffen zu können.
Neben einem Informationsabend am 11. Juni 2018, bei dem Dr. Lehner-Rothe rund 50 junge Frauen über die Themen Verhütung und Schwangerschaftsplanung informierte, beantwortet sie auch wichtige Fragen in einem Video: https://www.facebook.com/missmagazin/videos/10157171413499041/

Dr. Lehner-Rothe: „Wir FrauenärztInnen sind gefordert, uns gerade mit jungen Frauen viel Zeit für Gespräche auf Augenhöhe zu nehmen und sie bei der Wahl des geeigneten Verhütungsmittels für die eigene Lebenssituation individuell zu beraten.“
Ergänzend ist für Lehner-Rothe der seriöse Einsatz neuer Medien sinnvoll, um junge Mädchen wirklich zu erreichen, denn „das Wissen, das sich die Mädchen früher in der Schule oder von ihren Müttern geholt haben, wird immer öfter auf Google und in schlecht recherchierten Onlineforen gesucht. Dieser Entwicklung müssen wir uns stellen und echte Alternativen anbieten“.

Näheres über die Kampagne
L.AT.COM.07.2018.8244

Einen Kommentar verfassen

Anmeldung zur Veranstaltung