6.10.2018: Krebsforschungslauf

Die ÖGGK war heuer erstmals beim Krebsforschungslauf im Alten AKH in Wien mit einem eigenen Team dabei! Wir haben für unsere TeilnehmerInnen die Start- und Rundenspenden übernommen. Jede Runde – eine „Meile“ (1609m) -, die unsere LäuferInnen bzw. WalkerInnen zurückgelegt haben, hat unsere Spende erhöht und diente somit dem Kampf gegen Krebs.

Zwischen 10 und 14 Uhr konnte man am 6.10.2018 jederzeit starten und laufen so lange man wollte – auch Pausen waren möglich.

Veranstalter war die Medizinische Universität Wien. Mit den Einnahmen aus dem Krebsforschungslauf werden Forschungen in den Bereichen personalisierte Medizin, molekular gezielte Therapien und Immunonkologie unterstützt.

Unsere Generalsekretärin Mag. Erika Sander beim Krebsforschungslauf im Interview: Zum Video

Einen Kommentar verfassen

Anmeldung zur Veranstaltung