17.10.2018: Akademie des Bauchgefühls – Die Leber

Am 17. Oktober 2018 sprach Assoz. Prof. Dr. Vanessa Stadlbauer-Köllner im Rahmen der „Akademie des Bauchgefühls“ über die Leber und das Neueste zu Früherkennung, Risikofaktoren und Behandlungsmöglichkeiten von Hepatitis und Co.

 

Die Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze veranstaltet in Kooperation mit dem Institut Allergosan eine kostenlose Vortragsreihe rund um den Darm, dem Zentrum des Menschen.
Ziel dieser gemeinsamen „Akademie des Bauchgefühls“ ist die Förderung des körperlichen Wohlbefindens und die Vermittlung von Wissen und Verständnis für die Darmgesundheit und den gesunden Umgang mit sich selbst.
Am 17. Oktober 2018 informierte Assoz. Prof. Dr. Vanessa Stadlbauer-Köllner, assoziierte Professorin an der Abteilung für Gastroenterologie und Hepatologie der Universitätsklinik für Innere Medizin in Graz, über die Leber und darüber, was diese alles leistet und wie man Schäden erkennt. Die Teilnehmer erfuhren Näheres über die häufigsten Lebererkrankungen, deren Folgen und über aktuelle Behandlungsmöglichkeiten. Die Vortragende als erfahrene Leberspezialistin gab Tipps, wie man seine Leber gesund halten kann. Außerdem informierte sie, wie die Darmflora und die Leber miteinander interagieren und welche neuen Diagnose- und Therapiekonzepte sich daraus ergeben.

Vielen Dank an Prof. Stadlbauer-Köllner für diesen spannenden Vortrag!

Die Inhalte können Sie hier als pdf zum Download nachlesen.

Einen Kommentar verfassen

Anmeldung zur Veranstaltung