3 Jahre „Rocking Community“

Vor 3 Jahren zündete die Idee, ein Netzwerk für Leute kurz vor bis lange nach der Pensionierung zu gründen. Ziel der Rocking Community – Kooperationspartnerin der ÖGGK – war und ist es, Menschen zusammenzubringen und gemeinsam etwas Inspirierendes zu unternehmen oder aber sich langsam auf die nachberufliche Zeit vorzubereiten.

Gründerin Brigitte Irowec hatte sich schon während ihrer Berufstätigkeit als Managerin mit dem Thema „Pensionsschock“ beschäftigt. „Ein voll durchgetaktetes Leben wird eingetauscht gegen Freiheit, aber es ist trotzdem einer der größten Change-Momente im Leben“, sagt sie, „Wenn du im Beruf stehst, dann bekommst du täglich zahlreiche Sozialkontakte geschenkt, ob du willst oder nicht. Und plötzlich sitzt man in der eigenen Wohnung, und jeder Kontakt will bewusst herbeigeführt sein. Oft wird es allzu still. Weil der vertraute Tagesrhythmus in eine Flatline übergeht, weil die Anerkennung durch den Job fehlt, weil die in einem ganzen Leben erworbenen Erfahrungen plötzlich niemanden mehr interessieren.“

Gemeinsame Action statt Ruhestand – auch zur Coronazeit!
Das muss nicht sein, dachte sich Brigitte Irowec. Das darf nicht sein. Die Idee für die Rocking Communiy wurde geboren – eine Community für Freizeitspaß, für Freundschaften, für regelmäßigen Austausch. Aber auch für Engagement, für sinnvolle Beiträge, für Ehrenämter. Und, wenn möglich, für die Pflege der ein Leben lang erworbenen Fähigkeiten. Vom Walken bis zum Kulturprogramm sollte alles dabei sein: Die „Rocking Community“ – das war und ist ihr Motto – bietet Action statt Ruhestand, Rock’n’Roll gegen den Blues in der Pension!

Im März 2018 ging die Website online, im April 2018 fanden das erste Gruppentreffen und die erste Veranstaltung statt. Seither ist die Rocking Community stetig (zusammen-) gewachsen und hat zahlreiche großartige Aktivitäten auf die Beine gestellt.

Vor Corona wurden über 400 Veranstaltungen pro Jahr durchgeführt, die meisten in Wien und ein Teil in Graz: Brainwalk, Theater, English Conversation, Radtouren, Konzerte, Conversazione in Italiano, Heurigenbesuche, Wandertouren, Stadtführungen, einen Lesekreis, Schifffahrten, Museumsbesuche, Nordic-Walking, Fotospaziergänge, eine sommerliche Tour durch die Rooftop-Bars der Stadt….
„Bei der Rocking Community kann ich bei jedem Treffen neue Menschen und neue Dinge kennenlernen“, fasst Ingrid Urbanik, Obfrau des Vereins, zusammen.

Dann kam die Corona-Krise – eine große Herausforderung, die die Community mit ihren aktuell insgesamt 23 Gruppenleitern aber gut gemeistert hat. Neue Fähigkeiten wurden entwickelt, neue Kommunikationskanäle eröffnet und Online-Formate entwickelt. So bietet die Rocking Communiy auch jetzt fast täglich etwas an!

Die nächsten Termine finden Sie auf der Website der Rocking Community bzw. auch auf deren Facebook-Seite!

Die Rocking Community ist Kooperationspartnerin unseres Vereins! Mitglieder der ÖGGK erhalten einen gratis Schnuppermonat und danach im ersten Jahr eine Reduktion auf den Mitgliedsbeitrag, der somit 70 Euro statt 84 Euro pro Jahr ausmacht.

 

The Rocking Community
Tel. 0660 112 79 90
E-Mail: office@rocking.community
Website: rocking.community
Facebook: www.facebook.com/The-Rocking-Community

Anmeldung zur Veranstaltung