Veranstaltungen

Detox mit Traditioneller Europäischen Medizin

Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze Kärntner Str. 26/Marco-d'Aviano-G. 1, Wien

Profitieren Sie von Impulsen der Traditionellen Europäischen Medizin, die den Selbstreinigungsprozess des Körpers unterstützen! Lernen Sie Rezepte, Übungen und Strategien der TEM kennen, die Sie selbst im Alltag umsetzen können!

Gehirngesundheit mit Hilda

Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze Kärntner Str. 26/Marco-d'Aviano-G. 1, Wien

Wir laden Sie zu einer Informations- und Austauschrunde zum Thema Gehirngesundheit und Vergesslichkeit ein. Lernen Sie, wie Sie sich noch lange geistig fit halten können.

Volkskrankheit Gürtelrose

Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze Kärntner Str. 26/Marco-d'Aviano-G. 1, Wien

Wie Gürtelrose entsteht, wie sie verläuft, welche Personen ein besonders hohes Risiko haben und wie man sich dagegen schützen kann, darüber informiert der Infektiologe Stefan Winkler in diesem Vortrag.

„Psychotherapie im Gespräch“: KIP und Körper

Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze Kärntner Str. 26/Marco-d'Aviano-G. 1, Wien

Seit der Intersubjektiven Wende versteht sich Psychotherapie als heilsamer Begegnungsraum zweier Menschen und nicht mehr nur als Ort der Behandlung von Symptomen. In der Katathym Imaginativen Psychotherapie (KIP) können auch unbewusste Inhalte in Tagträumen geteilt und auf kreative Art und Weise bearbeitet werden. In der Körperpsychotherapie kann der Körper zunehmend als wichtigstes Instrument der Affektregulation entdeckt werden.

Leben mit Tinnitus – Wenn das Pfeifen keine Ruhe gibt

Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze Kärntner Str. 26/Marco-d'Aviano-G. 1, Wien

Experten schätzen, dass etwa 200.000 Österreicher an chronischem Tinnitus leiden. Der HNO-Arzt und Tinnitus-Experte Dr. Uso Walter berichtet über die bisher erfolgreichste „digitale Gesundheitsanwendung“ zur Behandlung des chronischen Tinnitus aus Deutschland.

Frauengesundheit in der zweiten Lebenshälfte

Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze Kärntner Str. 26/Marco-d'Aviano-G. 1, Wien

Univ.-Prof. Dr. Fritz Nagele geht in seinem Vortrag auf die Beschwerden und Behandlung von Erkrankungen ein, die häufig vor und während der Menopause auftreten. Diese beginnt bei Frauen üblicherweise um das 50. Lebensjahr und ist gekennzeichnet durch den allmählichen Ausfall der Sexualhormone und damit verbundene Wechselbeschwerden.

Blickpunkt Augengesundheit: Schauen Sie auf Ihre Sehkraft!

Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze Kärntner Str. 26/Marco-d'Aviano-G. 1, Wien

Mit fortschreitendem Alter lässt oft die Sehschärfe nach. Häufige Ursachen dafür sind die altersbedingte Makuladegeneration, der Graue Star und der Grüne Star. Oberarzt Dr. Martin Rubey geht in seinem Vortrag auf diese Augenerkrankungen sowie deren Prävention, Diagnose und Behandlung ein.

Bitte beachten Sie unsere Bedingungen und Bestimmungen