Schulung zur taktilen Selbstuntersuchung der Brust


  • +43 1 996 80 92 Andrea Feichtinger

AUSGEBUCHT


Veranstaltung auf Facebook

Donnerstag, 26. September 2019

Discovering hands: Schulungen zur taktilen Selbstuntersuchung der Brust

Das Sozialunternehmen discovering hands setzt den überlegenen Tastsinn sehbehinderter Frauen zur Verbesserung der Tastdiagnostik in der Brustkrebsfrüherkennung ein. Neben bildgebenden Verfahren und der jährlichen Vorsorgeuntersuchung ist die monatliche Selbstuntersuchung der Brust der dritte wichtige Baustein in der optimalen Vorsorge.
Um zu erlernen, wie das Abtasten der eigenen Brust gründlich durchgeführt und Auffälligkeiten erkannt werden können, hat discovering hands die Schulung zur taktilen Selbstuntersuchung der Brust entwickelt. Dabei geben die ausgebildeten blinden oder stark sehbehinderten Medizinischen-Taktilen Untersucherinnen in einer individuellen Schulung ihr Wissen an die Teilnehmerin weiter.

Veränderungen der Brust können in jedem Alter auftreten, daher ist die monatliche Brustselbstuntersuchung für Frauen jeder Altersgruppe geeignet und wichtig:
– Lernen Sie Ihre Brust besser kennen und bauen Sie mentale Barrieren ab.
– Erlernen Sie in einer individuellen rund 50-minütigen Schulung unter 4 Augen mit unseren qualifizierten Expertinnen die Selbstuntersuchung Ihrer Brust.
– Nach der Schulung erhalten Sie Ihr persönliches Gesundheitsbuch mit allen wichtigen Informationen zum Nachlesen und Dokumentieren.

Kosten: Diese Schulung kostet normalerweise € 85.-. Die ÖGGK stützt dieses wichtige Angebot und bietet die Einheit um € 20.- bzw. € 16.- für Mitglieder der ÖGGK an.

Termin: Die Schulungen werden am 26.9.2019 zwischen 13 und 19:15 Uhr in den Räumlichkeiten der ÖGGK, Kärntner Str. 26/ Eingang Marco d’Aviano-G. 1, 1010 Wien durchgeführt. Vereinbaren Sie bitte Ihren Termin unter 01/ 996 80 92 bzw. gesellschaft@oeggk.at

Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist. Bei Verhinderung ist Ihr Platz an eine andere Person übertragbar, eine Kostenrückerstattung ist nicht möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!