MuTh: Gezeichnet – Franz Schubert 2019


  • 01/347 80 80 MuTh
Anmelden

Das MuTh ist Kooperationspartner der Österreichischen Gesellschaft vom Goldenen Kreuze und bietet unseren Mitgliedern 20% Ermäßigung auf ausgewählte Veranstaltungen an – mehr.

Am Samstag, 19. Oktober 2019, um 15:00 Uhr präsentieren wir Ihnen:

Gezeichnet: Franz Schubert 2019

Die Wiener Sängerknaben zeichnen ein Komponistenportrait

Franz Schubert ist der wohl berühmteste Vorfahre der Wiener Sängerknaben: Der Meister der leisen Töne wurde nur 31 Jahre alt – und hat sechs Messen, zehn Symphonien, elf Opern und Singspiele, jede Menge Kammermusik und weit über 600 Lieder komponiert!

Die Wiener Sängerknaben begeben sich mit Kapellmeister Oliver Stech und Regisseur Michael Schachermaier auf die Spuren Schuberts. Sie singen Chorstücke wie „Ständchen“, „Gondelfahrer“ und „Widerspruch“, Sololieder, einen Ausschnitt aus einer Messe und die A-cappella-Version des „Erlkönigs“ von der Gruppe Maybebop. „Gezeichnet: Franz Schubert“ ist eine Entdeckungsreise mit Pappe, Stoff und Fingerfarben. So erfährt man in 60 Minuten (fast) alles über Schubert.

Kartenpreise: Kategorie A 35 € / B 30 € / C 25 € / Loge 45 €, MuTh Club Student, Kinder und Jugendliche A 20 € / B 15 € / C 9 €, Vormittagstermine für Schulklassen: 5 € pro Kind

Nähere Informationen: www.muth.at

***

Mitglieder der Österreichischen Gesellschaft vom Goldenen Kreuze erhalten eine Ermäßigung von 20% auf diese Kartenpreise (ausgenommen Loge). Dieser Vorteil gilt beim Kauf an der MuTh-Kassa gegen Vorlage Ihrer Mitgliedskarte. Sollten Sie die Karten telefonisch oder per E-Mail vorreservieren, weisen Sie bitte bereits dann auf Ihre Mitgliedschaft hin.

Karten erhalten Sie direkt beim MuTh:
MuTh – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben
Am Augartenspitz 1, 1020 Wien
Tel. 01/347 80 80
www.muth.at