MuTh: Pilgerfahrt zu Beethoven I


  • 01/347 80 80 MuTh
Anmelden

Das MuTh ist Kooperationspartner der Österreichischen Gesellschaft vom Goldenen Kreuze und bietet unseren Mitgliedern 20% Ermäßigung auf ausgewählte Veranstaltungen an – mehr.

Am Dienstag, 9. Oktober 2018, um 19:30 Uhr präsentieren wir Ihnen:

Pilgerfahrt zu Beethoven I
Florian Krumpöck in the MuTh

Virtuoser Streifzug mit skurrilen Untertönen: Mit der „Pathétique“ und der „Sturm“-Sonate spielt Florian Krumpöck zwei von Beethovens bekanntesten Klaviersonaten. Zudem wird Martin Schwab jenen Text von Richard Wagner lesen, der diesem Zyklus seinen Namen gab: „Pilgerfahrt zu Beethoven“ handelt von einer fiktiven Wallfahrt Wagners zu seinem über alles verehrten Vorbild nach Wien. Mit 16 Jahren hatte er ja Beethovens einzige Oper „Fidelio“ gehört und beschlossen, Musiker zu werden. Getroffen haben sich die beiden Komponisten jedoch nie, war Wagner doch erst 14 Jahre alt, als Beethoven 1827 starb. Beide gelten aber als die vielleicht größten musikalischen Revolutionäre ihrer Zeit.

Richard Wagner: Eine Pilgerfahrt zu Beethoven
Ludwig van Beethoven: Sonate für Klavier Nr. 17 in d-Moll „Der Sturm“ op. 31,2
Ludwig van Beethoven: Sonate für Klavier Nr. 8 in c-Moll „Pathétique“ op. 13

Kartenpreise: Kategorie A 38 € / B 33 € / C 28 €, Loge 48 €
Kinder und Jugendliche A 20 € / B 15 € / C 9 €

Mitglieder der Österreichischen Gesellschaft vom Goldenen Kreuze erhalten eine Ermäßigung von 20% auf diese Kartenpreise (ausgenommen Loge). Dieser Vorteil gilt beim Kauf an der MuTh-Kassa gegen Vorlage Ihrer Mitgliedskarte. Sollten Sie die Karten telefonisch oder per E-Mail vorreservieren, weisen Sie bitte bereits dann auf Ihre Mitgliedschaft hin.

Karten erhalten Sie direkt beim MuTh:
MuTh – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben
Am Augartenspitz 1, 1020 Wien
Tel. 01/347 80 80
www.muth.at

 

Bild: @ Stefan Schmidt