MuTh: Tulifant


  • 01/347 80 80 MuTh
Anmelden

Das MuTh ist Kooperationspartner der Österreichischen Gesellschaft vom Goldenen Kreuze und bietet unseren Mitgliedern 20% Ermäßigung auf alle MuTh-Eigenproduktionen sowie auf ausgewählte Veranstaltungen an – mehr.

Am Montag, 14. Mai 2018, um 19 Uhr präsentieren wir Ihnen:

Tulifant

1984 entstanden, 1990 im Ronacher uraufgeführt: Die Oper Tulifant – vom Komponisten selbst als grüne Oper bezeichnet – ist eine Parabel über die Verwüstung der Erde durch menschliche Gier und damit heute aktueller denn je.
Prinzessin Smaragda, die Erde, wird vom Wüsterich im Namen des Fortschritts brutal ausgebeutet. Nur ein Kind kann sie erlösen, Smaragdas Sohn Fridolin – wenn es ihm gelingt, seinen Vater Tulifant aus der Unterwelt zu holen. Fridolin macht sich auf, ausgestattet mit drei Wünschen und einem Zaubertuch. Unterwegs trifft er den verschnupften Drachen Müff Müff und die Katze Pelzchen. Gemeinsam und mit den richtigen Wünschen finden sie den Weg – zum Schluss wird Fridolin zum neuen Tulifant und gibt damit der Erde und ihren Menschen die Hoffnung auf ein neues Leben.
Eine grüne Oper für die ganze Familie!

Kartenpreise: Kategorie A 33 € / B 30 € / C 27 €, Loge 43 €,
Kinder und Jugendliche A 20 € / B 15 € / C 9 €

Mitglieder der Österreichischen Gesellschaft vom Goldenen Kreuze erhalten eine Ermäßigung von 20% auf diese Kartenpreise (ausgenommen Loge). Dieser Vorteil gilt beim Kauf an der MuTh-Kassa gegen Vorlage Ihrer Mitgliedskarte. Sollten Sie die Karten telefonisch oder per E-Mail vorreservieren, weisen Sie bitte bereits dann auf Ihre Mitgliedschaft hin.

Karten erhalten Sie direkt beim MuTh:
MuTh – Konzertsaal der Wiener Sängerknaben
Am Augartenspitz 1, 1020 Wien
Tel. 01/347 80 80
www.muth.at

 

Bild: © Lukas Beck