ABGESAGT: Harmonisches Gehen und Bewegen


  • +43 1 996 80 92 Andrea Feichtinger

Zeitplan

10:00 - 13:00 Workshop (Eingang Marco-d'Aviano-Gasse 1, 1010 Wien)

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen wir diesen Vortrag leider absagen bzw. zu einem späteren Zeitpunkt nachholen!

 

Samstag, 06. Juni 2020, 10-13 Uhr

Harmonisches Gehen und Bewegen:
Gestaltgymnastik nach Dr. med. Max Thun-Hohenstein

 

Der Wiener Arzt Max Thun-Hohenstein hat in den 1920er-Jahren eine natürliche Bewegungspflege gelehrt: Der Weg zur harmonischen Bewegung führt nicht über das Fitness-Studio mit Maschinen und Laufbändern, schweißtreibendes Training oder Leistungssport, sondern über das Erspüren und übende Wiedergewinnen der unverbildeten, wesensgemäßen Bewegung. Tummeln Sie sich in diesem Workshop einmal durch die Evolutionsgeschichte: Rollen, Krabbeln, aufrechter Gang – als wirkungsvoller Beitrag für Ihre Gesundheit! Diese Bewegungssequenz kennen Sie übrigens schon, denn so haben Sie ja selbst, vom Säugling bis zum heutigen Tag, das Gehen gelernt. Die Gestaltgymnastik bietet für jeden das richtige – einfache Übungen für Anfänger, neue Herausforderungen für Sport-, Yoga- und Qigong-Übende –, um dem Ziel näherzukommen: harmonisches Gehen und Bewegen!

Christa Gierer ist Bewegungstherapeutin in der Tradition von Max Thun-Hohenstein und Alois Weywar. Dr. Rupert Klötzl ist Arzt für Allgemeinmedizin mit ÖÄK Diplom für Kneippmedizin. Dr. Karl-Heinz Steinmetz ist der Leiter des Instituts für Traditionelle Europäische Medizin. Zu dritt liegt ihnen die Neuinterpretation der Gestaltgymnastik nach Max Thun-Hohenstein am Herzen.

Ort: Kärntner Str. 26/ Eingang Marco-d’Aviano-Gasse 1, 1010 Wien

Die Teilnahme ist frei! Wir freuen uns auf Ihre verbindliche Anmeldung!