Psychotherapie im Gespräch: Depression und Lebensfreude


  • +43 1 996 80 92 Andrea Feichtinger
Anmelden
Veranstaltung auf Facebook

Vortrags- und Diskussionsreihe: Psychotherapie im Gespräch

Die stetig wachsende Anzahl seelisch leidender und psychisch kranker Menschen hat mich in meiner Verantwortung als Kooperationspsychotherapeutin der ÖGGK dazu motiviert die Vortragsreihe „Psychotherapie im Gespräch“ zu konzipieren.
Die Veranstaltungsreihe wird, mit ausgewählten hochrangigen ExpertInnen, unterschiedliche Fachrichtungen, Zugänge, Sichtweisen und Fragestellungen zum Thema psychische Gesundheit und Psychotherapie vorstellen. Jeweils ein Impulsvortrag, darauf bezogene Fachfragen sowie ein anschließendes Publikumsgespräch bieten die Möglichkeit sich über das Thema seelische Gesundheit zu informieren und zu reflektieren.
Damit soll mit „Psychotherapie im Gespräch“ dem Auftrag der ÖGGK entsprechend die Gesundheitsförderung in der Gesellschaft gestärkt werden.

Seien Sie herzlich willkommen!
Lara-Andrea Vranek, Personzentrierte Psychotherapeutin

 

Dienstag, 18. Februar 2020, 18 Uhr

„Psychotherapie im Gespräch“:
Depression und Lebensfreude. Was wir von der Seelenkrise lernen können

Die Depression ist eine der häufigsten Erkrankungen unserer Zeit. Dem Fortschritt der Hirnforschung verdanken wir, dass sie heute sehr gut behandelbar ist. Genetische, psychische und soziale Ursachen können den Stoffwechsel in unserem Gehirn verschieben. Wir erleben uns dann deutlich verändert, sogar fremd. Aufgaben, die uns leicht von der Hand gegangen sind, gelingen schwer oder gar nicht mehr.

Schlafstörungen, Konzentrationsschwäche, Ängste, Antriebslosigkeit oder Appetitlosigkeit signalisieren, dass unsere inneren Systeme nicht mehr miteinander harmonieren.
In diesem Ungleichgewicht steckt eine große Chance. Die Depression lernt uns worauf wir achten müssen, um seelisch und körperlich gesund zu sein. Wir gewinnen Wachsamkeit für uns selbst.

Dr. Helmut Paulus, MSc ist als Facharzt für Psychiatrie und Neurologie sowie Psychotherapeut und lehrt im Rahmen der Psychotherapieausbildung. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist u.a. die Behandlung von Depression und Angststörungen.

Moderation: Lara-Andrea Vranek, Personzentrierte Psychotherapeutin, Kooperationspsychotherapeutin der ÖGGK

Die Teilnahme ist frei! Wir bitten um Ihre Anmeldung!