ABGESAGT: „Verstecktes Wien“: Hundertwasser und Schiele


  • +43 1 996 80 92 Andrea Feichtinger

Zeitplan

16:00 - 17:00 Treffpunkt: Foyer des Leopold Museum

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen wir diese Führung leider absagen!

Montag, 18. Mai 2020, 16:00 Uhr

„Verstecktes Wien“: Hundertwasser und Schiele

Diese Ausstellung des Leopold Museum bringt erstmals zwei der wichtigsten österreichischen Künstler des 20. Jahrhunderts in einer Schau zusammen: Friedensreich Hundertwasser und Egon Schiele. Sie spürt der Wahlverwandtschaft zweier Künstler nach, die einander nie persönlich kennenlernen konnten. So werden im Museum die Gemälde der beiden Maler wie Selbstportraits, Landschaften und Städtebilder in einem Dialog zusammengeführt.
Friedensreich Hundertwasser (1928–2000) prägte als Maler, Gestalter von Lebensräumen und Vorkämpfer der Ökologiebewegung die Kunst des 20. Jahrhunderts über die Grenzen Österreichs hinaus. Wenig bekannt ist seine lebenslange, intensive Beschäftigung mit der Person und dem Werk Egon Schieles (1890–1918). Als 20-jähriger Akademiestudent entdeckte er die Kunst der Wiener Moderne für sich: Vor allem Schiele sollte in den folgenden Jahren eine zentrale Bezugsfigur für den international agierenden Künstler werden.

Die Führung gestaltet Brigitte Lindinger.

Unter dem Titel „Verstecktes Wien“ organisieren wir seit vielen Jahren spezielle und interessante Wien-Spaziergänge. Wir laden Sie herzlich dazu ein, uns zu begleiten!

Kosten: € 11,–. bzw. € 9.- für Mitglieder.
Bitte beachten Sie auch die Möglichkeit, schon ab 2 Karten Blöcke zu günstigen Preisen zu erwerben
(siehe Infoblatt unten).
Die Teilnehmeranzahl ist mit 25 Personen begrenzt.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und bitten Sie, die Teilnahmegebühr vorab via Erlagschein/online Banking einzubezahlen:
Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze, IBAN AT76 3400 0000 0724 5673. Verwendungszweck: „Schiele – Hundertwasser“.

Bei Verhinderung ist rechtzeitig (24 Stunden) abzusagen, ansonsten müssen Eintritt und Führung verrechnet werden.


Download Infoblatt Verstecktes Wien

Laden Sie das Infoblatt herunter und informieren Sie sich über unsere neuen Anmeldemodalitäten sowie über die Möglichkeit, günstige Blöcke für mehrere Spaziergänge zu erwerben.

 

Bild © Belvedere Wien