„Verstecktes Wien“: Wiener Innenhöfe


  • +43 1 996 80 92 - 20 Sonja Saronjic

AUSGEBUCHT

The Schedule

18:00 - 20:00 Treffpunkt Haupttor Stephansdom, 1010 Wien

Donnerstag, 22. Juni 2017

Wiener Innenhöfe

Da das Interesse groß und der Termin am 15. Juni schnell ausgebucht war, haben wir für Sie diesen zweiten Termin am 22. Juni organisiert.

Ein Spaziergang, der uns zu versteckten, malerischen Innenhöfen, Oasen der Ruhe abseits der geschäftigen Straßen, führt. Mit den Pawlatschen und den „bis auf Widerruf“ gestatteten Durchgängen der Innenstadt.

Wir besichtigen unter anderem den Fähnrichhof mit seinem Naturdenkmal, einer riesigen Platane, sowie auch einen der zahlreichen Innenhöfe der Wiener Hofburg, wo sich die Sommerreitschule befindet.

Also eine Wanderung durch die Wiener Innenstadt, abseits von Hektik und Trubel. Es gibt immer wieder Neues zu entdecken, auch wenn man vermeint die Stadt gut zu kennen.

Den Spaziergang gestaltet Frau Gabriele Weisshappel.

Unter dem Titel „Verstecktes Wien“ organisieren wir seit vielen Jahren spezielle und interessante Wien-Spaziergänge. Wir laden Sie herzlich dazu ein, uns zu begleiten!

Führungsbeitrag: € 8,–. Bitte beachten: Die Teilnehmeranzahl ist mit 25 Personen begrenzt. Bei Verhinderung ist rechtzeitig (24 Stunden) abzusagen, ansonsten müssen Eintritt und Führung verrechnet werden.