Aktionswoche „Diabetes“: 11.-16. März 2024

Aktionswoche „Diabetes“: 11.-16. März 2024

Diabetes zählt zu den häufigsten Krankheiten in unserer Gesellschaft. In Österreich haben geschätzte 600.000 Personen die sogenannte „Zuckerkrankheit“, immer häufiger auch jüngere Menschen. 90 Prozent aller Diabetes-PatientInnen leiden unter dem Typ-2-Diabetes, der schleichend entsteht und oft lange Zeit keine Beschwerden verursacht. Genau das ist jedoch das Heimtückische: Der Körper merkt sich die Überzuckerung und präsentiert Jahre später die Folgen, etwa Nervenschäden oder Durchblutungsstörungen.

Im Rahmen der Aktionswoche „Diabetes“ vom Gesundheitsnetz Goldenes Kreuz haben Sie die Möglichkeit, sich in allen 28 Partner-Apotheken in Wien und Niederösterreich eingehend zu informieren und Ihren Langzeitzucker-Wert (HbA1c) mit einem kostenfreien Selbsttest zu bestimmen:

o Was ist Diabetes und wie entsteht es?
o Was kann ich präventiv tun?
o Wie steht es um meinen Blutzucker-Spiegel?
o Sollte ich mich an meine Ärztin/ meinen Arzt wenden?

Die Aktionswoche findet in allen Partner-Apotheken vom Gesundheitsnetz Goldenes Kreuz statt.
Im Flyer – hier als pdf – finden Sie auf Seite 2 einen Gutschein über diese Leistung im Wert von Euro 30.-,
(getragen aus den gemeinnützigen Mitteln der ÖGGK und durch die Partnerapotheken).

Nähere Informationen und alle teilenehmende Apotheken finden Sie auf der Website des Gesundheitsnetzes Goldenes Kreuz.

Gesundheitsnetz Goldenes Kreuz

Die Apotheken vom Gesundheitsnetz Goldenes Kreuz bieten umfassende Mehrleistungen bis hin zur Telemedizin, die über das übliche Apothekenangebot hinausgehen.

Mitglieder der Österreichischen Gesellschaft vom Goldenen Kreuze haben überdies in diesen Apotheken die Möglichkeit, Apothekenwaren des Zusatzsortiments zu besonders günstigen Konditionen (bis zu 20 % Ermäßigung) zu beziehen.