Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze

Volkskrankheit Gürtelrose

Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze Kärntner Str. 26/Marco-d'Aviano-G. 1, Wien

Wie Gürtelrose entsteht, wie sie verläuft, welche Personen ein besonders hohes Risiko haben und wie man sich dagegen schützen kann, darüber informiert der Infektiologe Stefan Winkler in diesem Vortrag.

Recurring

AUSSTELLUNG: Silvia Argiolas – Ragazze

Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze Kärntner Str. 26/Marco-d'Aviano-G. 1, Wien

Die ÖGGK präsentiert – begleitet von Angela Stief – regelmäßig KünstlerInnen, die sich mit Outsider-Art befassen. Diesmal sind die Arbeiten der Italienerin Silvia Argiolas zu sehen.

Kostenlos
Recurring

Wirbelsäulenturnen – Kurs 1

Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze Kärntner Str. 26/Marco-d'Aviano-G. 1, Wien

Trainieren Sie Ihre Rückenmuskulatur beim Kurs 1 unseres Wirbelsäulenturnen mit der diplomierten Physiotherapeutin Mag. Sigrid Bertagnoli!

€105.00 – €120.00
Recurring

Wirbelsäulenturnen – Kurs 2

Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze Kärntner Str. 26/Marco-d'Aviano-G. 1, Wien

Halten Sie Ihren Rücken fit beim Kurs 2 unseres Wirbelsäulenturnens mit der diplomierten Physiotherapeutin Olga Bachlechner!

€105 – €120

„Verstecktes Wien“: Backstage im Burgtheater

Burgtheater Universitätsring 2, Wien

Das Wiener Burgtheater ist eines der größten und ältesten Sprechtheater Europas und für viele WienerInnen die führende Bühne des Landes. Einen Blick hinter die Kulissen haben aber noch die wenigsten gemacht. Die Backstage-Führung im Rahmen der Reihe "Verstecktes Wien" verspricht deshalb ganz besondere Einblicke in die Architektur, Kunst, Organisation und Geschichte des Theaters.

Ausgebucht €10,00 – €12,00

„Psychotherapie im Gespräch“: KIP und Körper

Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze Kärntner Str. 26/Marco-d'Aviano-G. 1, Wien

Seit der Intersubjektiven Wende versteht sich Psychotherapie als heilsamer Begegnungsraum zweier Menschen und nicht mehr nur als Ort der Behandlung von Symptomen. In der Katathym Imaginativen Psychotherapie (KIP) können auch unbewusste Inhalte in Tagträumen geteilt und auf kreative Art und Weise bearbeitet werden. In der Körperpsychotherapie kann der Körper zunehmend als wichtigstes Instrument der Affektregulation entdeckt werden.

Leben mit Tinnitus – Wenn das Pfeifen keine Ruhe gibt

Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze Kärntner Str. 26/Marco-d'Aviano-G. 1, Wien

Experten schätzen, dass etwa 200.000 Österreicher an chronischem Tinnitus leiden. Der HNO-Arzt und Tinnitus-Experte Dr. Uso Walter berichtet über die bisher erfolgreichste „digitale Gesundheitsanwendung“ zur Behandlung des chronischen Tinnitus aus Deutschland.

Frauengesundheit in der zweiten Lebenshälfte

Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze Kärntner Str. 26/Marco-d'Aviano-G. 1, Wien

Univ.-Prof. Dr. Fritz Nagele geht in seinem Vortrag auf die Beschwerden und Behandlung von Erkrankungen ein, die häufig vor und während der Menopause auftreten. Diese beginnt bei Frauen üblicherweise um das 50. Lebensjahr und ist gekennzeichnet durch den allmählichen Ausfall der Sexualhormone und damit verbundene Wechselbeschwerden.

Spezialkonzert „Demenz und ich“

Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze Kärntner Str. 26/Marco-d'Aviano-G. 1, Wien

Wir laden speziell Menschen, die von Demenz betroffen sind, deren Angehörige sowie alle Interessierten zu einem Konzert der besonderen Art! Das Konzert wird von herausragenden jungen MusikerInnen des Next Generation Ensembles unter professioneller Anleitung von NIKOLAUS STRAKA gestaltet sowie von Psychotherapeutin LARA-ANDREA VRANEK begleitet

„Verstecktes Wien“: Werkstätte Hagenauer

MAK Stubenring 5, Wien

Begleiten Sie Brigitte Lindinger durch die Ausstellung „Werkstätte Hagenauer. Wiener Metallkunst 1898–1987“, mit der das MAK – Museum für angewandte Kunst eine der erfolgreichsten kunstgewerblichen Metallwerkstätten in Wien zu Beginn des 20. Jahrhunderts vor den Vorhang holt.

Zur Anmeldung €10,00 – €12,00

Glasscherben: Musik macht munter

Haus St. Katharina Millergasse 6-8, Wien

Die Musikgruppe „Glasscherben“ führt jährlich mehrere Veranstaltungen zur Pflege der gehobenen Wiener Volksmusik durch. Bei den Lieder darf und soll mitgesungen werden.

Blickpunkt Augengesundheit: Schauen Sie auf Ihre Sehkraft!

Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze Kärntner Str. 26/Marco-d'Aviano-G. 1, Wien

Mit fortschreitendem Alter lässt oft die Sehschärfe nach. Häufige Ursachen dafür sind die altersbedingte Makuladegeneration, der Graue Star und der Grüne Star. Oberarzt Dr. Martin Rubey geht in seinem Vortrag auf diese Augenerkrankungen sowie deren Prävention, Diagnose und Behandlung ein.

Bitte beachten Sie unsere Bedingungen und Bestimmungen