Akademie des Bauchgefühls: Fettstoffwechsel und Mikrobiom

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Akademie des Bauchgefühls: Fettstoffwechsel und Mikrobiom

19. Juni 2024, 18:30

Kostenlos

Details

Datum:
19. Juni 2024
Zeit:
18:30
Eintritt:
Kostenlos
Kategorie:
Veranstalter
Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze
Ansprechpartnerin:
Andrea Feichtinger
Telefon:
+43 1 996 80 92
E-Mail:
gesellschaft@oeggk.at
Veranstaltungsort
Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze
Kärntner Str. 26/Marco-d'Aviano-G. 1 1010 Wien, Austria Google-Karte anzeigen
Telefon:
+43 1 996 80 92

Unser aktueller Veranstaltungsfolder

Veranstaltungsfolder herunterladen

Kostenlose Anmeldung

Die Teilnahme ist frei. Eine Anmeldung ist erforderlich. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

6 Teilnehmer*innen
Melden Sie sich hier an:

Veranstaltung speichern

Akademie des Bauchgefühls:

Fettstoffwechsel und Mikrobiom

Cholesterin, ein oft diskutiertes Thema, birgt mehr Nuancen, als gemeinhin angenommen wird. Es ist ein essenzieller Bestandteil unseres Körpers, der für die Stabilität von Zellmembranen sowie die Produktion lebenswichtiger Substanzen wie Gallensäuren und Hormonen unerlässlich ist. Dennoch kämpfen viele Menschen in westlichen Industrienationen mit einem zu hohen Cholesterinspiegel. Diese Problematik ist größtenteils auf eine übermäßige Aufnahme von gesättigten Fettsäuren zurückzuführen, die häufig in der Ernährung vorkommen. Inmitten dieses Szenarios bieten aktuelle Studien beeindruckende Einblicke: Sie zeigen, dass der gezielte Einsatz von Probiotika positive Auswirkungen auf verschiedene Aspekte des Fett- und Cholesterinstoffwechsels haben kann. Denn wie viele andere Stoffwechselprozesse ist auch der Fett- und Cholesterinmetabolismus eng mit unserem Darm und unserem Mikrobiom verbunden. Mit diesen komplexen Zusammenhängen beschäftigt sich Melanie Preinsberger in ihrem informativen Vortrag, der im Rahmen der Reihe „Akademie des Bauchgefühls“ stattfindet.

MELANIE PREINSBERGER ist Diätologin in der medizinisch wissenschaftlichen Abteilung am Institut AllergoSan.

Die Teilnahme ist frei. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Bitte beachten Sie unsere Bedingungen und Bestimmungen