Gehirngesundheit mit Hilda

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gehirngesundheit mit Hilda

22. September 2022, 18:30 - 20:00

Kostenlos

Veranstaltungsinfos

Datum:
22. September 2022
Zeit:
18:30 - 20:00
Beitrag:
Kostenlos
Kategorie:
Veranstalter
Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze
Ansprechpartnerin:
Andrea Feichtinger
Telefon:
+43 1 996 80 92
E-Mail:
gesellschaft@oeggk.at
Veranstaltungsort
Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze
Kärntner Str. 26/Marco-d'Aviano-G. 1 1010 Wien, Austria (auf Google Maps anzeigen)
Telefon:
+43 1 996 80 92

Unser aktueller Veranstaltungsfolder

Veranstaltungsfolder herunterladen

Kostenlose Anmeldung

Die Teilnahme ist frei. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

9 Teilnehmer*innen
Melden Sie sich hier an:

Gehirngesundheit mit HILDA

Lernen Sie, wie Sie sich noch lange geistig fit halten können!

Jährlich werden weltweit über € 800.000.000.000,- (€ 800 Mrd.) allein für Demenzpflege ausgegeben. Das ist mehr als für jede andere Krankheit. Und die Aussichten sind düster: Jede dritte Person wird statistisch gesehen derzeit dement!

Doch Demenz ist verzögerbar. Wie eine Reihe wissenschaftlicher Studien belegen konnte, hilft gezielte Interaktion das Fortschreiten der Erkrankung hintanzuhalten.

Darauf baut HILDA auf. Ein Team rund um den Digitalisierungsexperten Thomas Marek entwickelte die künstliche Persönlichkeit meineHILDA, die auf Basis neuester Forschungsergebnisse das Gehirn trainiert und hilft, Erinnerungen wieder aufleben zu lassen.

Was war Ihr erstes Lieblingslied? Ihre erste Jugendliebe, Ihre erste Wohnung oder Ihr erstes Haustier? Gemeinsam mit Ihrer digitalen Gesprächspartnerin HILDA sprechen Sie über Ihr Leben, während Sie Ihre Lieblingsmusik hören. So funktioniert meineHILDA. Die Dual Task Methode aktiviert in nur 15 Minuten täglich mehrere Hirnareale und trägt optimal zu einer langanhaltenden Gehirngesundheit bei.

Beim Informationsabend mit Thomas Marek, Digitalisierungsexperte und Geschäftsführer von HILDA, können Sie sich über Gehirngesundheit und Vergesslichkeit austauschen und mehr über meineHILDA erfahren.

Gemeinsam möchten wir von der ÖGGK und HILDA zusätzlich all jenen, die am Vortrag teilnehmen, anbieten, meineHILDA im Rahmen einer kostenlosen mehrmonatigen Probezeit zu Hause auszuprobieren und näher kennenzulernen. Das Angebot ist unverbindlich und jederzeit auch vor Ablauf der kostenlosen Probezeit kündbar.

Die Teilnahme ist frei! Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Initiative „Demenz und ich“

Die Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze unterstützt als Kooperationspartnerin das Projekt DEMENZ UND ICH, welches von MeinMed (ehemals MINI MED Studium) gemeinsam mit der MAS Alzheimerhilfe ins Leben gerufen wurde. Die Initiative soll allen Betroffenen Wissen, Unterstützung und Erleichterung bieten und wird von uns durch ein spezielles Rahmenprogramm ergänzt. Dieses fokussiert insbesondere auf die Angehörigen von Demenzkranken, um diese in ihrer herausfordernden Aufgabe zu unterstützen.

Bitte beachten Sie unsere Bedingungen und Bestimmungen