Hörenswert: An die Grenzen gehen

Als Spitzensportler ist man es gewohnt, an die Grenze zu gehen, sich immer aufs Neue zu motivieren und ungeahnte Kraftreserven zu mobilisieren. Was kann man aus solchen Erfahrungen für einen anderen Berufsalltag mitnehmen? Was ist auch für Hobbysportler wertvoll? Und welchen Stellenwert kann Sport in unserer Gesellschaft einnehmen? Das diskutiert Moderatorin Denise Seifert in der zweiten Folge des ÖGGK Podcasts HÖRENSWERT mit dem ehemaligen U23-Weltmeister im Rudern Bernhard Sieber. Vor rund einem Jahr hat er seine Karriere als Leistungssportler beendet. Heute ist er Coach und Organisationsberater und versteht es wie nur wenige, die Begeisterung für den Sport weiterzugeben.

Nähere Informationen zu HÖRENSWERT finden Sie hier.

Anmeldung zur Veranstaltung