Schnarchen und Schlafapnoe

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schnarchen und Schlafapnoe

11. Mai 2023, 18:30 - 19:30

Kostenlos

Details

Datum:
11. Mai 2023
Zeit:
18:30 - 19:30
Eintritt:
Kostenlos
Kategorie:
Veranstalter
Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze
Ansprechpartnerin:
Andrea Feichtinger
Telefon:
+43 1 996 80 92
E-Mail:
gesellschaft@oeggk.at
Veranstaltungsort
Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze
Kärntner Str. 26/Marco-d'Aviano-G. 1 1010 Wien, Austria Google Karte anzeigen
Telefon:
+43 1 996 80 92

Unser aktueller Veranstaltungsfolder

Veranstaltungsfolder herunterladen

Veranstaltung speichern

Schnarchen und Schlafapnoe

Schnarchen ist ein Atemgeräusch, das während des Schlafs in den oberen Luftwegen entsteht. Abgesehen von der Tatsache, dass Schnarchen ein soziales Problem darstellt, gibt es auch Formen des Schnarchens, die gesundheitliche Probleme auslösen können. Dies ist dann der Fall, wenn Hypopnoen und Apnoen zum Schnarchen hinzukommen – also verringertes Atmen oder gar Aussetzen der Atmung.

In der heutigen Zeit kann man den Schlaf apparativ „beobachten“ und die Gefährlichkeit des Schnarchens bestimmen. Die therapeutischen Optionen reichen von der Behandlung einer Allergie, über Operationen bis zur Beatmungstherapie.
Spezialist Andreas Temmel informiert in seinem Vortrag über die typischen Symptome des Schnarchens und der Schlafapnoe und erklärt, was bei der Beobachtung des Schlafs und bei einer notwendigen Behandlung oder Therapie besonders wichtig ist.

UNIV.-PROF. DR. ANDREAS TEMMEL ist Facharzt für Hals-, Nasen- Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie. Neben seiner eigenen Praxis ist er auch in der Privatklinik Goldenes Kreuz tätig.

Die Teilnahme ist frei – wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Fotocredit © Simon Casetti

Bitte beachten Sie unsere Bedingungen und Bestimmungen