Volkskrankheit Rheuma

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Volkskrankheit Rheuma

30. Juni 2022, 18:30 - 20:00

Kostenlos

Veranstaltungsinfos

Datum:
30. Juni 2022
Zeit:
18:30 - 20:00
Beitrag:
Kostenlos
Kategorie:
Veranstalter
Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze
Ansprechpartnerin:
Andrea Feichtinger
Telefon:
+43 1 996 80 92
E-Mail:
gesellschaft@oeggk.at
Veranstaltungsort
Österreichische Gesellschaft vom Goldenen Kreuze
Kärntner Str. 26/Marco-d'Aviano-G. 1 1010 Wien, Austria (auf Google Maps anzeigen)
Telefon:
+43 1 996 80 92

Unser aktueller Veranstaltungsfolder

Veranstaltungsfolder herunterladen

Anmeldung

Die Teilnahme ist frei! Wir bitten um Ihre Anmeldung!

4 Teilnehmer*innen
Melden Sie sich hier an:

Volkskrankheit Rheuma

Laut Österreichische Rheumaliga leiden rund zwei Millionen Menschen in Österreich zumindest einmal im Jahr unter Schmerzen am Bewegungsapparat, Menschen im höheren Alter sind zu 100 Prozent betroffen. Mit langfristigen Therapien und modernen Medikamenten kann die Lebensqualität von RheumapatientInnen jedoch deutlich verbessert werden.

Prim. Dr Harald Leiss erklärt in seinem Vortrag, wie diese chronische, in jedem Alter auftretende und nicht heilbare Erkrankung verzögert werden kann. Er geht außerdem auf die Unterschiede zwischen degenerativ-rheumatischen und entzündlich-rheumatischen Formen ein. 
Denn während degenerative Krankheitsbilder durch Abnutzung entstehen, ist die Ursache bei entzündlichen Formen im Immunsystem zu suchen und daher anders zu behandeln. 
Und nicht zuletzt wird er auf die interdisziplinäre Abklärung hinweisen und mit Mythen über Wundermittel aufräumen.

Prim. Dr. Harald Leiss ist Leiter der Abteilung der Inneren Medizin der Privatklinik Goldenes Kreuz.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit MeinMed und der PremiQaMed Gruppe statt. 

Die Teilnahme ist frei. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Bitte beachten Sie unsere Bedingungen und Bestimmungen