5.12.2017: Schlaf & Schlafstörungen

Wie wichtig erholsamer Schlaf für die Gesundheit ist, hat uns Mag. Armin Weinrath, Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision (Fachrichtung „Hypnosepsychotherapie“), in seinem Vortrag erläutert! Dass offensichtlich sehr viele Menschen unter Schlafstörungen leiden, hat uns erneut das große Interesse und der enorme Besucheransturm gezeigt.

Weiterlesen

Burnout: Diagnostik & Therapie heute

Dass das Thema Burnout keineswegs nur eine Modediagnose, sondern ein heute immer häufiger zu beobachtendes Leidensphänomen ist, erläuterte uns Herr Prim. Univ. Prof. Dr. Michael Musalek in seinem spannenden und auch sehr unterhaltsamen Vortrag am 23. November 2017 deutlich! Die Verlaufsdynamik wird von der jeweiligen Arbeitssituation, der Arbeitsbelastung und dem

Weiterlesen

Zur Theorie der zweiten Jugend

Einen riesen Ansturm an interessierten BesucherInnen hatten wir am 16. November 2017 zu bewältigen, da wir den renommierten Arzt Herrn Prof. DDr. Johannes Huber für einen Vortrag gewinnen konnten. Zu Recht, denn er erklärte uns auf Basis von Quantenphysik, Epigenetik und moderner Medizin einfach und leicht verständlich warum wir mehr

Weiterlesen

Umsorgen. Sterben als Aufgabe für alle.

Das Lebensende und der Tod sind Themen, die Unbehagen hervorrufen und die daher tabuisiert werden, obwohl sie uns alle betreffen. Sich damit zu befassen, trägt zur Gesundheitsförderung bei, denn wegschauen erzeugt Angst. Hinschauen und wissen, wie mit dem Unbehagen umgegangen werden kann, erleichtert oft und entspannt – alle: Sterbende und

Weiterlesen

Zum Glück mit Hirn

Wir sind glücklich? die beiden Damen, Dr. Katharina Turecek und Mag. Heidi Smolka am 12. Oktober 2017 wieder für einen Vortrag – diesmal für die Buchpräsentation ihres neuen Buches “Zum Glück mit Hirn” – gewonnen zu haben. Wieder waren wir komplett ausgebucht und wieder wurde uns bestätigt, dass die Themen

Weiterlesen

Broken Heart Syndrom

Das „Broken-Heart-Syndrom“ gibt es wirklich! Univ. Prof. Dr. med. Andrea Podczeck-Schweighofer schilderte uns  am 5. Oktober 2017 in einem spannenden Vortrag, was dieses Syndrom ist, wie es zustande kommen kann und wen es vor allem betrifft oder betreffen kann. Das „Broken-Heart-Syndrom“ (Tako-Tsubo-Kardiomyopathie) ist eine seltene, spontan einsetzende und oft schwerwiegende

Weiterlesen